Albert W. Willems

  • Pastor i. R.
  • Gestalttherapeut (Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz)
  • European Certificate of Psychotherapy (ECP)
  • Mitglied in GIPP (Gesellschaft f. integrat. Paartherapie und Paarsynthese)
  • Mitglied im DVP (Schulen- und Berufsübergreifender Deutscher Dachverband für Psychotherapie)
  • Berater im Netzwerk Beratung von Gemeinden des BEFG


Über mich:
Nach meinem Theologiestudium war ich 17 Jahre Gemeindepastor in verschiedenen Gemeinden im In- und Ausland, danach 20 Jahre Berufsschulpfarrer für ev. Religion, Ethik und Schulseelsorge an einer kaufm. Berufsschule in Frankfurt/Main. Ab 1980 nahm ich in einer Lebenskrise Psychotherapie in Anspruch. Die positiven Veränderungen ermutigten mich, neben meiner Lehr- und Seelsorgetätigkeit Psychotherapie zu erlernen. Ich begann mit einer Fortbildung in „Therapeutische Seelsorge“ am Uni-Klinikum in Frankfurt. Neben zahlreichen Fortbildungen in verschiedenen Verfahren von Psychotherapie folgten dann eine fünfjährige Gestalttherapie-Ausbildung, Mitarbeit in einer Fachgruppe „Psychiatrie“; Hospitation in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie „Hohe Mark“, staatliche Prüfung nach dem Heilpraktikergesetz, vierjährige Paar-Psychotherapie-Ausbildung in dem Verfahren der „Paarsynthese“ am Odenwald-Institut, dreijährige Fortbildung in Mediation bei KOMED.

 Arbeit in eigener Praxis seit 1995

Mein Motto:
„Liebe ist der Sinn, Dialog der Weg, Würde das Prinzip.“ (M. Cöllen).



Kontakt:
Gestalttherapeutische Praxis
Ernst- Bloch- Str. 25
72070 Tübingen
Tel.: 0 70 71 - 55 21 70
Fax:
0 70 71 - 55 22 71
Mobil: 01 76 - 50 27 94 83